Blackmail Geldherrin

Gnadenlose Ausbeutung des Geldsklaven durch die Blackmail Geldherrin

Alle Artikel, die mit "Vertrag" markiert sind

Deine Ungeduld könnte kaum mehr größer werden - jetzt, wo du nur noch einen letzten Schritt, einen kleinen Hirnfick davon entfernt bist, meinen Vertrag zu unterschreiben. Dieser sichert mir jeden Monat dein Geld zu, bis du blank bist... und darüber hinaus! Wie gut, dass das Finanzsystem gegen dich und für mich arbeitet, indem es dir Kredite gibt. Du weißt, dass das Spiel gefährlich ist, doch du willst es und du wirst es riskieren. Der Kick wird unglaublich sein!


Unterschreibe deinen Blackmailvertrag mit Princess Jenny! Eine unbändige Lust überkommt dich schon allein bei dem Gedanken, dass sie dir die Kontrolle über dein Leben entzieht und ab jetzt das alleinige Bestimmungsrecht über dein Handeln hat! Ein Blackmailvertrag sieht vor, dass du eine vereinbarte monatliche Summe zahlen wirst, bis Princess Jenny alle Informationen über dein Leben gesammelt hat, die sie braucht. Auf dieser Grundlage entscheidet sie über deinen weiteren Lebensverlauf.... harter Nervenkitzel mit geilen Aussichten! Allerdings nicht für dich. ;-)


Ob du es glaubst oder nicht - heute hast du die Gelegenheit, einen Blackmail Vertrag mit Lizz la Reign zu unterzeichnen! Es ist eine seltene Gelegenheit, bei der du selbst bestimmen darfst, ob du den Vertrag absendest oder nicht. Aber du wirst ihn unter ihrer Anleitung ausfüllen. Dafür kannst du den Vertrag samt Clip im Store kaufen und loslegen. Öffne beide Dateien und fülle ihn genau so aus, wie sie es dir vorgibt. Schon bei deinem ersten eingetippten Wort steht dein Schwanz wie eine Eins, denn jetzt wird es ernst..


Heute machen wir es Dingfest! Deinen Knebelvertrag habe ich bereits fertig gemacht und wirst ihn mir gleich unterschreiben! Für dich, als mein dauergeiler Blackmailsklave muss eine neue Dimension der Grausamkeit geschaffen werden. Geiles Teasen und der Anblick meiner atemberaubenden Brüste, lassen dich jeden Schwachsinn unterzeichnen, selbst wenn du dabei drauf gehen würdest. Wenn ich runter gezählt habe spritzt du ab und unterschreibst! Von nun an lebst du in ständiger Angst! Freu dich auf dein künftiges Leben!


Du erfährst jetzt wie Blackmailing bei Princess Jenny abläuft! Ohne Blackmailvertrag mit monatlicher Zahlung funktioniert schon mal gar nichts! Dein komplettes Leben wird zunehmend von ihr gesteuert und bestimmt. Du bist einzig und allein die Marionette deines eigenen Lebens! Jenny bestimmt wann du wie wichst und kontrolliert deine monatlichen Ausgaben. Freiwillig wirst du persönliche Details und wichtige Daten aus deinem Versagerleben preisgeben, bis Jenny schließlich die komplette Kontrolle über dich erlangt und du erbarmungslos geblackmailt wirst!!!


Gefesselt und zu tiefst gedemütigt wird dieser Sklave seinen Blackmailvertrag vor laufender Kamera quittieren. Dieser Vertrag wird sein Untergang bedeuten. Doch er wollte es so und ist dankbar dafür! Jetzt ist es auf jeden Fall zu spät für ihn! Der Vertrag ist unterschrieben und die Versklavung beginnt! Zuerst muss er die Lederstiefel seiner Blackmail-Herrin GreedyCasandra gründlichst sauber lecken und ihr wehmütig zu Füßen liegen! So ist das Leben eines Blackmailsklaven... und es wird noch viel härter!


Du hast deiner Herrin verheimlicht, dass du noch ein Auto besitzt? Das ist absolut nicht schön. Jetzt nimmt sie dich noch mehr ran! Deine Rate, die aus deinem unterzeichnetem Blackmail.Vertrag resultiert ist zwar nicht gering, aber das hast du dir ja selbst zu zu schreiben. Das bist du schließlich selbst Schuld. Du hättest einfach nur ehrlich sein müssen. Irgendwann kommt der Tag, an dem du sowieso einfach nur noch pleite bist und nicht zahlen kannst. Dann gibt es ein Übergabe-Treffen und dein auto ist auch futsch!


Nachdem ihr neuer Sklave seine kompletten persönlichen Daten niedergeschrieben hat und den gefährlichen Blackmailvertrag unterzeichnet hat, beginnt Lady Melina damit ihn zu demütigen. Alles geschieht vor laufender Kamera. So weiss die ganze Weilt, dass der neue Sklave Rufus seiner Blackmail-Herrin ausgeliefert ist. Er bekommt kräftige Ohrfeigen, wird immer wieder beleidigt und vollgerotzt. Schließlich muss er noch den Straßendreck von den Sohlen seiner Herrin lecken und sich nach Zahlung einiger Scheine verpissen!


  Abonniere unseren RSS Feed




  Archive